Kostenfreier Rückruf

Verlegehinweise der Premium Dielen

Leichte Handhabung der WPC Terrassendielen

MYDECK Premium Terrassendielen sind für den holzerfahrenen Handwerker und Heimwerker kein Problem zu verlegen. Sie ähneln der Verlegung von Hartholzdielen sehr. Durch die besonderen Eigenschaften der Premium WPC Massivdielen ist der Umgang sogar leichter.

Verlegehinweise + Kollektionsübersicht kompakt

Hier finden Sie alle Informationen gebündelt zum DOWNLOAD.

Verlegefilm zur einfachen Handhabung der Terrassendielen
Verlegefilm zur einfachen Handhabung der Terrassendielen

Unser kurzer Verlegeclip erklärt das Bauen einer Deckfläche mit den Dielen aus WPC. Bitte beachten Sie die zusätzlichen Hinweise zur COLOURS palma unter Downloads.

Kein Verwinden wie bei Hartholz

Die Eigenschaft der Premium Dielen sich nicht mehr so zu verwinden wie ursprüngliche Terrassendielen aus Holz bringt zahlreiche Vorteile. Die Erstellung einer Terrasse, Poolumrandung, öffentlichen Fläche etc. ist dadurch sogar einfacher als mit Dielen aus Holz.

Verlegung der WPC Außendielen von MYDECK, Begradigung der Ränder mit Handkreissäge
Die massiv gefertigten Dielen können wie Hartholzdielen zugeschnitten werden

 

Verlegung der massiven WPC Dielen mit Nut, Detailaufnahme des Festschrauben des Clips
Der Clip für ein schraubenfreies Deck wird in die Unterkonstruktion geschraubt – und die Terrassendiele mit Handdruck eingeschoben

Wie herkömmliches Holz bearbeitbar

Für die Verarbeitung der Premium Terrassendielen benötigen Sie keine speziellen Werkzeuge, die Terrassendielen lassen sich wie Hartholz sägen und verschrauben. Die Installation ähnelt für die meisten Handwerker der Verlegung einer Holzterrasse. In bestimmten Bereichen kann es jedoch von Ihren Arbeitsgewohnheiten abweichen. Beachten Sie hierzu unsere ausführliche Verlegeanleitung.

Unterkonstruktion + Befestigung mittels sichtbarer oder verdeckter Schrauben

Ein Unterschied zu der Verlegung von den bekannten Holzdielen ist der Abstand der Unterkonstruktion.
Bitte beachten Sie einen Mittenabstand der Unterkonstruktion von max. 40 cm aus [450 kg/qm max. Belastung pro qm].

Zur Unterkonstruktion kann – je nach Anforderung – die MYDECK WPC-Unterkonstruktion Construct, Stahl/Alu, sowie kesseldruckimprägniertes Holz verwendet werden. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Anspruch an die Unterkonstruktion ab. Die volle Langlebigkeit der MYDECK Premium Terrassendielen nutzen Sie natürlich nur mit der die MYDECK WPC-Unterkonstruktion Construct, sowie einer Stahl/Aluunterkonstruktion aus.

WPC Unterkonstruktion und WPC Dielen bei der Verlegung einer schraubenfreien WPC Terrasse

Einfache Verlegung der bildschönen und pflegeleichten WPC Terrasse: Terrassendielen mit Handdruck in die auf der WPC Unterkonstruktion verschraubten Clips schieben.

Einfache Handhabung der Terrassendielen dank Clips

Zur Befestigung empfehlen wir die original MYDECK-Befestigungsschrauben oder MYDECK-Clips, welche die hochwertige Qualität der WPC Diele optimal ergänzen.

Die WPC Terrassendielen besitzen eine Nut. Mithilfe eines einfachen Clipsystems kann durch sie eine saubere Fläche ohne Schrauben verlegt werden. Der Clip hat gegenüber einer Verschraubung von oben den zusätzlichen Vorteil, dass er einen einheitlichen Abstand der Terassendielen vorgibt [Dielen leicht mit Handdruck in den Abstandhalterclip schieben].

Verlegung WPC Terrassendielen MYDECK

An stumpfen Stößen empfehlen wir ein Verdoppeln der Unterkonstruktion

Für eine dauerhaft schön verlegte Außenfläche

Hinweise zum Umgang mit MYDECK WPC Premium Terrassendielen, sowie zur Installation Ihres Decks finden Sie in der Installationsanleitung. Hier finden Sie auch Informationen zur Verlegung, zum notwendigen Gefälle der Terrasse, zur Befestigungsart und zum Unterbau, der selbstverständlich abhängig vom Untergrund ist.