Kostenfreier Rückruf

Zubehör für die WPC Terrassendielen

Welche Zubehör benötigen die WPC Massivdielen?

MYDECK Premium Terrassendielen lassen sich wie Holz bearbeiten und sind auf Grund Ihrer massiven Dielenform grundsätzlich alle von oben verschraubbar. Welche V2A Schrauben Sie hierfür verwenden, ist grundsätzlich egal. Wir haben eine besonders formschöne und dazu noch widerstandsfähige im Sortiment, welche wir empfehlen.

Blick von Poolumrandung mit WPC Terrassendielen auf Pool, Bäume und Meer
Ob mit oder ohne Schrauben – eine mit Sicherheit schöne Terrasse mit MYDECK Premium WPC Außendielen

Original MYDECK Drill – die bricht Ihnen nicht ab!

> Cut – Spitze sorgt für punktgenaues Ansetzen auf Hartholz [kein ›tänzeln‹ der Spitze auf harten, glatten Oberflächen]
> neuartige Anordnung der Gewindeflanken [besonders aggressiv und schnell]
> Reibeteil am Gewindeende [unterstützt das saubere Eindringen]
> optimale Kraftübertragung durch ISA-Antrieb
­> kopfverstärkt [kein Abreißen beim Versenken in Hartholz]
> Fräsrippen unter dem Kopf ersparen Ihnen das Ansenken

Detailzeichnung des Verlegeclip von MYDECK für die schraubenfreie Verlegung

Mit dem original MYDECK Befestigungsschrauben ergänzen Sie optimal die hochwertigen Dielen, wenn sichtbare Verschraubung gewünscht ist.

Kinderleicht zum schraubenfreien Deck

Eine Terrasse ohne Schrauben hat eine klare Optik und hebt das lineare Design einer verlegten Terrasse hervor.

Für eine leichte Verlegung der schraubenfreien Terrassen haben die Dielen seitlich eine Nut. Die passenden Clips aus hochwertigem Edelstahl [V4A] verbinden auf saubere Weise Nut und Unterkonstruktion. Zubehör, also die zugehörigen Schrauben [3,5 x 5,5] in V4A, werden mit den Clips geliefert.

Das System wird mit der Unterkonstruktion verschraubt und seitlich in die passende Nut der Terrassendielen gesteckt. Mit Handdruck werden die Dielen in das Clipsystem geschoben. Es gibt drei unterschiedliche Varianten des Systems für verdeckte Verlegung: einmal für die normale Situation, also wenn zwei Design Dielen miteinander seitlich verbunden werden, einmal einen Clip für Stöße und einen für die Randsituation der Terrassen, Steganlagen, etc.

Verlegesystem PLEXIGLAS Wood - MYDECK Colour Edition

Schraubenfreie Flächen sorgen für eine ruhige Flächenwirkung auf der Terrasse

Edelstahl CLIP [m041]
Positionieren Sie den Clip an der ersten MYDECK Terrassendiele und verschrauben Sie ihn anschließend mit der Unterkonstruktion [bei Drehmoment 7]. Die folgende Außendiele wird vorsichtig mit Handdruck in den Clip geschoben. Es empfiehlt sich, den korrekten Abstand mittels eines Abstandshalters nachzuprüfen. Ein Verlegeabstand der Dielen von 5 mm [an Stößen und aufgehenden Bauteilen gilt ein anderes Maß] ist einzuhalten. Da es sich bei den Premium Terrassendiele durch den Bestandteil Holz immer noch um ein natürliches Material handelt, wird es ebenfalls eine Ausdehnung geben.
[Clips in Verpackungseinheit à 30 Stück]

Edelstahl DOPPELCLIP [m042]
Der Doppelclip wird ähnlich wie der Standartclip installiert [siehe Foto]. Er ermöglicht eine ideale Verbindung der Dielen an Stößen.
[Clips in Verpackungseinheit à 10 Stück]

Edelstahl RANDCLIP [m043]
Der Clip ermöglicht eine Verbindung der Enden der Terrassendielen [also am Rand der Terrasse] mit der Unterkonstruktion ohne sichtbare Schrauben.
[Clips in Verpackungseinheit à 10 Stück]

Bitte verbinden Sie keine Dielen mit über 4 m Länge an den Stößen. Aufgrund der Zargen kann der Abstand zwischen den Dielen optisch 2-3 mm breiter erscheinen.