Kostenfreier Rückruf

Pflege der WPC Terrassendielen

Für eine dauerhaft schöne Terrasse

Eine Terrasse mit MYDECK WPC Terrassendielen muss nicht mehr abgeschliffen und imprägniert werden, um die Dielen vor Wettereinflüssen zu schützen. Die in den Massivdielen enthaltenden Hölzer werden schützend vom Polyethylen ummantelt und so vor Feuchtigkeit geschützt [näheres auch unter dem Beitrag Holz vs. WPC]. Aber was ist mit dem Staub, den Pollen, dem Schmutz von Schuhen und aus dem Garten?

1.) Die Grundreinigung der Terrasse mit WPC Dielen

Nach Verlegung der Terrasse mit den massiven WPC Terrassendielen empfiehlt sich eine erste Grundreinigung.

Reinigung & Pflege der Premium WPC Terrassendielen
Reinigung & Pflege der Premium WPC Terrassendielen

Diese unterstützt den Einstellungsprozeß der WPC Terrassendielen und beseitigt Staub, welcher gerade in der Baustellenzeit vermehrt auftritt, weshalb ein Säubern vor der Nutzung der Terrasse sinnvoll ist. Wir empfehlen die Terrasse einmal komplett mit Wasser abzuspritzen. Gegebenenfalls kann die Terrasse nun mit einem Schrubber [immer in Richtung der Maserung] gereinigt werden. Danach sollte das Deck nochmals abgespritzt und das überschüssige Wasser abschließend mit einem großen Bodenabschieber/Wasserzieher beseitigt werden.

Die hellen Farbtöne der Liegen, des Sonnenschirms und der WPC Massivdielen ergänzen sich ideal
Dauerhaft schön ohne abschleifen und imprägnieren: Die hellen Farbtöne der Liegen, des Sonnenschirms und der WPC Massivdielen ergänzen sich ideal.

2). Die normale Reinigung – auch WPC Terrassendielen müssen gereinigt werden

Vor allem im Außenbereich kommt es zu zahlreichen Ablagerungen von Schmutz, Pollen, Staub etc. Wie stark die Verschmutzung in der Luft ist, hängt stark mit dem Standort der Terrasse zusammen. Bei der Terrassenoberfläche nimmt man die Ablagerungen nicht so stark wahr, wie z.B. auf einem Auto, wo durch die hochglänzende Oberfläche auch feiner Staub sofort wahrgenommen ist. Nichts desto trotz sollte der Schmutz in regelmäßigen Abständen entfernt werden um für eine dauerhaft saubere und schöne Oberfläche zu sorgen.

Das Beste Mittel für die einfache Reinigung: einfaches Wasser

Wir empfehlen ein regelmäßiges Reinigen mit einem Wasserschlauch und einem Schrubber. Bitte bürsten Sie mit dem Schrubber immer in Richtung der Maserung.

Die braunen MYDECK Terrassendielen im Innenhof wurden gerade mit Wasser zur Reinigung abgespritzt.
Die braunen MYDECK Terrassendielen im Innenhof wurden gerade mit Wasser zur Reinigung abgespritzt.

Wie oft muss meine Terrasse gereinigt werden?

Wie stark die Dielen verschmutzen hängt mit vielerlei Faktoren zusammen. Im Frühling oder Herbst kann es zum Beispiel durch eine Verschmutzung durch Pollen oder Laub kommen – wie stark diese Verschmutzung ist hängt immer auch mit dem Standort zusammen. Auf feuchten Flächen mit geringer Sonneneinstrahlung kommt es vor allem in Kombination mit Pflanzenwuchs zu einer stärkeren Verschmutzung. Wir empfehlen ein wöchentliches Abkehren des sich ansammelnden feinen und/oder groben Schmutzes.

Die Terrasse des Innenhofes des restaurierten Streit´s Hauses wird von Mitarbeitern genutzt.
Die pflegeleichte Terrasse des Innenhofes des restaurierten Streit´s Hauses wird von Mitarbeitern genutzt.

Was tun bei mittel und stärker verschmutzten WPC Terrassendielen?

Für eine Standardreinigung empfiehlt sich ein WPC Reiniger der Firma Saicos. Ebenfalls ist bei normaler Verschmutzung eine Reinigung mit einem milden, mit Wasser verdünnten Spülmittel möglich.

Fein strukturierte Oberfläche der WPC Dielen auf denen Herbstlaub liegt.
Fein strukturierte Oberfläche der WPC Dielen auf denen Herbstlaub liegt.

Reinigen der Zwischenräume der Dielen

Um das Abfließen von Regenwasser zu ermöglichen, empfehlen wir bei verschmutzten Fugen ein vorsichtiges Reinigen der Zwischenräume mittels einer Metallklinge.

Allgemeine Hinweise zur WPC Reinigung

Bitte sehen Sie von einer Bearbeitung mit Lacken, Lasuren, Ölen oder Lösungsmitteln ab, da diese nicht für die WPC Dielen geeignet sind.

Reinigung der WPC Terrassendielen bei spezieller Verschmutzung
Reinigung der WPC Terrassendielen bei spezieller Verschmutzung

3.) Reinigung der WPC Terrassendielen bei spezieller Verschmutzung

Öl- und Fettflecken

Bei Öl- und Fettflecken gilt: Je schneller handeln, desto besser. Möglichst sofort sollten die Terrassendielen mit einem fettlöslichem Spülmittel behandelt werden. Wenn nötig kann mit Sandpapier oder einer Messingbürste entlang der Maserung der Dielen gebürstet werden. Nach Bearbeitung wird ein leichter Farbunterschied zu sehen sein, welcher aber nach ein paar Wochen wieder verschwinden wird.

Verunreinigungen wie Grünspan, hartnäckige Flecken, festsitzende Flecken

Für WPC Verbundholz gibt es einen speziellen Reiniger von Saicos, genannt Green-Ex. Dieser kann direkt über die Firma Saicos bestellt werden. Wir empfehlen dieses Reinigungsmittel bei hartnäckiger Verschmutzung. Je nach Verschmutzungsgrad können hier mehrere Durchgänge nötig sein. Auch eine Reinigung mit einem Sandpapier oder einer Messingbürste [wie unter Öl- und Fettflecken beschrieben] kann zusätzlich hilfreich sein.

Die dunkelbraunen WPC Terrassendielen grenzen an die Poolfläche mit Betonakzenten

Dauerhaft schön und pflegeleicht: Die dunkelbraunen WPC Terrassendielen grenzen an die Poolfläche mit Betonakzenten.

Wasserflecken – wie sie entstehen und wie man sie beseitigen kann

Wasserflecken, bzw. Wasserränder können unterschiedliche Ursachen haben. In der Einstellungszeit kann es durch Auswaschung von Holzelementen vermehrt zu solchen Wasserrändern kommen. Da die Premium WPC Terrassendielen Holz enthalten kann man diesen Effekt nicht vermeiden. Dieser natürliche Auswaschprozeß stellt keinen Qualitätsmangel dar und verringert sich nach der Einstellungszeit deutlich.

Natürlich können auch z.B. Dachüberstände für Wasserränder sorgen. An Stellen, wo das Wasser langsamer abtrocknet können dadurch Schmutzräder zum Vorschein kommen. Um die Bildung von Wasserrändern zu vermeiden ist ein Gefälle empfehlenswert. In der Regel können die Wasser- bzw. Schmutzränder mit einer Reinigung durch Wasser beseitigt werden. Sollten die Flecken hartnäckiger sein, empfiehlt sich eine Einweichzeit von 30-45 min. Vorbeugen kann man Wasser-, bzw. Schmutzrändern durch eine regelmäßige Reinigung der Terrasse.

Terrasse-pflegeleicht, WPC Terrassendielen

Auf den WPC Terrassendielen kann bei Schnee und Eis Natriumchlorid und Sand gestreut werden.

Was tun bei Rost, Kratzern und Kerben auf den WPC Terrassendielen?

Bei Beschädigungen der Diele ist bei den Kollektionen unterschiedlich vorzugehen. Kleinere Unebenheiten können bei der Kollektion COLOURS vorsichtig mit Schleifpapier bearbeitet werden, bei der Kollektion PURE und PURE Wide mit einer Drahtbürste [bei beiden Varianten immer in Richtung der Maserung bürsten]. Bitte befeuchten Sie die Premium Terrassendielen vor der Bearbeitung leicht mit Wasser. Ein leichtes Ausschwingen der Bewegung empfehlen sich für ideale Ergebnisse. Stellen die nach der Bearbeitung heller erscheinen, dunkeln mit der Zeit wieder nach und passen sich der übrigen Terrasse an.

Was kann man bei den WPC Außendielen bei Eis und Schnee verwenden?

Natriumchlorid oder Steinsalz können zum Schmelzen von Eis und Schnee auf den Premium Terrassendielen verwendet werden. Allerdings gilt bei Salz zu beachten: Bitte erst verwenden, wenn der Einstellungsprozeß der Dielen vollständig abgeschlossen ist. Generell gilt: Je feiner das Salz, desto geringer die Gefahr von Kratzern auf der Oberfläche.

Bei vorsichtiger Handhabung kann eine Kunststoffschaufel zum Entfernen des winterliches Eises und des Schnees verwendet werden.

Es ist ebenso möglich Sand zu streuen [bitte keinen Splitt verwenden]. Direkt nach dem Winter und nach abschmelzen des Schnees, bzw. des Eises sollte die Terrasse gründlich mit Wasser gereinigt werden.

Alle Informationen zur Pflege und Reinigung der Terrassendielen auf einen Blick

Unter dem Menüpunkt Downloads finden Sie die Pflege- und Reinigungsübersicht zum Download. Sehr gerne stehen wir Ihnen bei Fragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.