Kostenfreier Rückruf

Befestigung der WPC Dielen

Verschraubung auf Terrasse, Balkon & Poolumrandung

Sichtbare oder unsichtbare Verschraubung auf einer Unterkonstruktion aus Holz, WPC oder einer Stahl/Aluschiene

MYDECK Premium WPC Dielen werden ausschließlich als Massivdielen angeboten. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass für die Verschraubung alle Möglichkeiten offen sind. Die WPC Massivdielen können sowohl von oben sichtbar verschraubt werden, als auch mit einem Clipsystem befestigt werden. Alle Dielen sind mit einer seitlichen Nut ausgestattet, die bei schraubenfreier Verlegung mit Nut genutzt werden kann.

Handwerker bei der Verschraubung des zu den WPC Dielen gehörenden Clips auf der Unterkonstruktion

Der Clip wird zur Befestigung der Dielen in die Unterkonstruktion geschraubt. Die Unterkonstruktion selbst wird nicht mit dem Untergrund verschraubt.

Befestigung von den WPC Terrassendielen mit dem Clipsystem

Das MYDECK Clipsystem ist für unsere Unterkonstruktion, welche wie die Dielen aus Premium WPC Vollprofil bestehen, Holzunterkonstruktionen und Stahl-/Aluunterkonstruktionen geeignet. Die dem Clip beiliegende Schraube ist nur für WPC oder Holz geeignet, bei einer Stahl-/Aluunterkonstruktion sind unsere Schrauben nicht geeignet. Es müssen bei der Befestigung der Dielen auf eine Stahl-/Aluunterkonstruktion für dieses Material geeignete Schrauben verwendet werden. Unsere Standardclips sind deshalb auch ohne Schrauben bestellbar.

Die sichtbare Verschraubung als Befestigung der Dielen auf der Terrasse

Bei dem WPC Vollprofil problemlos möglich ist die Verschraubung von oben. Diese kommt entweder dann zum Einsatz, wenn man sich aus optischen Gründen für die Verschraubung von oben entscheidet, oder wenn das Setzen eines Clips aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Wann ist keine Befestigung mit einem Clip möglich?

1) In Randbereichen von Terrassen und Balkonen mit fest vorgegeben Außenrand kann es sein, dass auf einer Seite kein Randclip möglich ist, da dieser seitlich in die Nut geschoben wird. Beim Verlegestartpunkt kann man den Randclip an der Unterkonstruktion befestigen, am Endpunkt nicht mehr. In diesem Fall wird die letzte Diele von oben verschraubt.

2) Wenn die letzte Diele auf Grund der Abmessungen der Terrasse oder des Balkons in der Länge gekürzt werden muss, wird die Nut der Dielen seitlich abgeschnitten. Hier wird die gekürzte Terrassendiele von oben verschraubt.

3) Auf Grund der massiven Form sind die MYDECK WPC Vollprofile ähnlich wie Harthölzer  zu bearbeiten und können z. B. für Stirnkanten von Stufen verwendet werden. Auch hier werden die Dielen in der Regel von oben verschraubt.

Alle anderen Dielen auf der Terrasse, dem Balkon oder auf der Poolumrandung können auch in Fall 1 oder Fall 2 selbstverständlich mit unserem Clipsystem befestigt werden.

Nachträgliches Lösen einzelner Dielen, bzw. einzelner Clips

Der Wunsch im Nachhinein einzelne Dielen zu lösen, kann unterschiedliche Hintergründe haben. Der wohl häufigste ist eine unter dem Deck verborgene Klappe, die zugänglich bleiben muss oder der Wunsch, die Fläche neben der Unterkonstruktion zu reinigen (gerade bei feuchten Terrassen sollte dies in regelmäßigen Abständen gemacht werden).

Um nach der Installation der Premium WPC Dielen Zugang zur Unterkonstruktion zu haben, gibt es zwei Möglichkeiten:

1.) Bauen Sie Klappen ein, die Sie im Nachhinein einfach öffnen können.

2.) Verwenden Sie bei einzelnen Dielen unseren Remove-Clip. Dieser Clip ermöglicht ein nachträgliches Lösen einzelner Dielen. Der schwarze eloxierte Clip sitzt etwas höher als die übrigen Clips, die Schraube ist auch im Nachhinein lösbar. Um den guten Zugang zur Schraube zu haben ist der Abstand der mit dem Remove-Clip verlegten Dielen minimal weiter.

Die seitliche Nut wird mit dem Kopfstoß der Unterkonstruktion verbunden und schließt so die Befestigung der Terrasse seitlich ab

Der Randclip dient zur Befestigung der Längsseite der Diele mit dem Kopfstoß der Unterkonstruktion.

Sie haben Fragen zur Befestigung der Premium WPC Dielen?

Unsere Fachplaner beraten Sie gerne persönlich und detailliert. Senden Sie uns eine Beratungsanfrage oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.